JUNGE PIANISTEN IM KLOSTER MEDINGEN 2023 Philipp Thönes

Philipp Thönes wurde 2001 in Rostock geboren. Er begann im Alter von fünf Jahren mit dem Klavierspiel und wurde in der Young Academy Rostock gefördert. Seit 2020 studiert er an der Hochschule für Musik und Theater in seiner Heimatstadt. Philipp Thönes Werdegang ist durch große Erfolge geprägt. Sein besonderes Interesse gilt auch dem Kompositionsfach. Auf dem Gebiet der Kammermusik ist er ebenso sehr erfolgreich. Sein Programm beinhaltet u.a. Bach, Beethoven und Eigenkompositionen.

Ort: Festsaal des Klosters

Zurück

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Nutzung der Webseite zu erleichtern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zum Datenschutz sowie dazu, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zustimmen